Share this page 0

Santa Maria Dei Miracoli – Magischer Markt

Venezianische Masken, verwinkelte Gassen und magische Märkte

Venedig ist eine Stadt mit reicher kulturellen Geschichte. Die Kirche ‚Santa Maria dei Miracoli‘, was wörtlich soviel wie die ‚Heilige Maria der Wunder‘ heißt ( und nichts mit Miracoli Nudeln zu tun hat), stammt aus dem späten 15. Jahrhundert.
Auf dem Platz gegenüber der Kirche befindet sich einer der beliebteste Antiquitäten Markt Venedigs. Der dreitägige Markt findet jedes Wochenende statt und an verschiedenen Terminen das ganze Jahr. Geöffnet von 08.00 bis 20.00 Uhr bietet er viel Zeit und Gelegenheit zum Stöbern und Shoppen.

Hier sind unsere Top-tipps für den Markt der Wunder:

Alte Bücher und Raritäten

Der Markt der Wunder ist bekannt für seine Buchstände. Jahrhundertalte gebundene Bücher mit verwunschenen Titeln, gebündelte Briefe in alter Schrift, Drucke und sogar Comics sind nur einige der Schätze, die du auf dem Markt finden kannst. Sobald du dir deine Beute ausgeguckt hast, ist handeln angesagt. Austeller und Verkäufer sind keine hauptberuflichen Buchhändler, somit kannst du den Preis noch um einiges runterhandeln, wenn du dich geschickt anstellst.

Werke aus Glas

Venedig ist bekannt für seine handgearbeiteten Glaswaren und eine Fülle von alten Stücke können hier auf dem Markt erstanden werden. Du findest antike Vasen oder Apothekerflaschen. Zur Kolonialzeit wurden in Venedig sogar mit Glasperlen ( “Venetian Pearls”) gehandelt und bezahlt. Reste dieser Währung können auf dem Markt gefunden werden. Sie eignen sich bestens zur Herstellung von Schmuck – falls du eine kreative Ader hast!

Keramik und Töpferei

Kunstvolle und hochwertige Keramik ist eine Besonderheit auf dem Markt und die meisten, der hier gefundenen Stücke sind Unikate. Sie sind meistens sehr alt und haben ihre eigene bemerkenswerte Geschichte. Nimm dir Zeit zum Stöbern und du entdeckst schnell wie viel liebevolle Handarbeit in jedem Stück steckt.

Schmuck und Kleidung

Von Venezianischen Masken, Kostümen über echte antike Silberbroschen mit Elfenbein Schnitzereien – verborgene Schätze gibt es überall auf dem Markt. Mit etwas Glück findest du im Gewühl den ein oder anderen Markennamen oder ein italienisches Label. Schnäppchenjäger – los geht’s….

Homemade-Handwerk

Venedig hat eine lange Geschichte in Handwerkskunst. Auf dem Antiquitätenmarkt findest du einzigartige Kunstwerke aus Holz, Glas und anderen Materialien. Die Verkäufer der handwerklichen Schätze kennen oft den ursprünglichen Hersteller oder sind selbst die Macher der kleinen Kunstwerke. Bereitwillig diskutieren sie über Stil, Designs und Preise ….Einfach Fragen.

Und alles andere …!

Des weiteren gibt eine riesige Auswahl von weiteren seltsamen und exzentrischen Kuriositäten, die auf Dachböden und in alten Schränken gefunden wurden. Ob du das perfekte Souvenir oder ein seltenes Geschenk suchst oder falls du einfach nur ein wenig Bummeln willst, der ‚Markt der Wunder‘ gibt dir ein Einblick in die Menschen vonVenedig und ist somit einen Besuch wert.

Generator Venedig