Share this page 0

Touristen und Tauben – Der Markusplatz

Der Markusplatz – Piazza San Marco

Der Piazza San Marco ist Venedigs berühmtester “Piazza“. Der atemberaubende Platz ist nach der wunderschönen Basilika San Marco benannt und beherbergt auch den Glockenturm des Markusdoms.

Der Platz ist bekannt für Touristen, Fotografen und Tauben und da er sich nur wenige Meter über den Meeresspiegel befinde, wird er bei Hochwasser (Aqua Alta) immer überflutet. Gummistiefel sind in Venedig also sehr brauchbar ….

Am Abend verwandelt sich der Platz in einen verwunschenen, magischen Ort, wo live Musik aus vielen der kleinen Cafés erklingt. Caffe Quadri und Caffe Lavena sind zwei der meist besuchten Cafés auf dem Platz. Falls du Geld sparen möchtest, suche dir ein Café nicht direkt am Markusplatz, da ist die Musik genau so gut und Getränkepreise sind etwas günstiger.

Generator Venedig