Share this page 0

Reeperbahn, St. Pauli und co….

Wer kennt ihn nicht, den von Hans Albers gesungenen Liedtext: “Auf der Reeperbahn nachts um halb eins…”

Die Betonung jedoch liegt auf nachts. Denn wer am Tage über den Hamburger “Kiez” läuft, findet eher eine ruhige Meile mit einigen Geschäften vor. Und wundert sich womöglich über viele geschlossene Türen. Doch wenn es dunkel wird, dann tobt das Leben auf St. Pauli: Leuchtende Schriftzüge allerorten blinken um die Wette. Die angesagten Clubs entlang der Reeperbahn und in der Großen Freiheit öffnen.

Nachtclubs wie das berühmte Dollhouse gehören ebenfalls zum Kiez. Leicht bekleidete Damen räkeln sich an Stangen – so manch’ Truppe eines Junggesellenabschieds kann davon ein Lied singen.

Was zum Gucken – aber nicht Anfassen – gibt es auch im Panoptikum am Spielbudenplatz. Im Wachsfigurenkabinett auf drei Etagen kann sich unter anderem vor dem King of Rock’n’Roll und des Pops verneigt werden.

Immer geöffnet ….Ob früh oder spät, du entscheidest!

St Pauli Landungsbrücken

Die St. Pauli Landungsbrücken sind Hamburgs Station für alle Schifffahrtswege.

Heutzutage sind die Landungsbrücken eine der Haupt-Touristenattraktionen, denn von hier fahren sämtliche Transportschiffe ab. Zahlreiche Anlegerstellen werden für Hafenrundfahrten genutzt.

Von 1907 bis 1909 wurden die Landungsbrücken errichtet, jedoch leider im zweiten Weltkrieg weitestgehend zerstört. Der heutige Hafen wurde zwischen 1953 und 1955 wieder hergestellt.

Es ist eine beeindruckende Sehenswürdigkeit Hamburgs im Stadtteil St Pauli und hier findest du das Hard Rock Cafe Hambrug und den Anleger zum Musical ‚König der Löwen‘.

Speicherstadt

Die Speicherstadt ist eine spektakuläre Touristenattraktion im Zentrum von Hamburg.

Sie ist die größte Lagerhauskomplex der Welt und wurde vorwiegend als Umschlagplatz für Gewürze, Kaffee, Teppiche oder Möbel. Seit 1991 steht die Speicherstadt unter Denkmalschutz. Heutzutage hat die Speicherstadt eine Fläche von circa 630.000 Quadratmeter.

Neben zahlreichen Teppichverkäufern und kreativen Agenturen findet man hier heutzutage Top Restaurants und diverse Museen, wie das Speicherstadtmuseum, das Zollmuseum und das Gewürzmuseum. Auch das Hamburg Dungeon, Dialog im Dunkeln und das Miniatur Wunderland sind hier untergebracht.

Wenn Du Dich für Architektur und Geschichte interessierst, bist Du hier genau richtig. Die Speicherstadt wurde in den letzten Jahren durch die angrenzende Hafencity erweitert.

  • Buche Dein Bett

Gruppenreservierunghier